Sparkasse zu Lübeck neuer Trikot-Sponsor der Raubmöwen

Lübeck – Die Raubmöwen haben einen starken und wichtigen Partner gewonnen. Gestern um 16 Uhr lud Frank Barthel, Team-Manager der Raubmöwen des TSV Travemünde, zur Pressekonferenz, um den neuen Trikot- und Hauptsponsor Sparkasse zu Lübeck für die Saison 2014/2015 vorzustellen. Die Sparkasse zu Lübeck ist seit Saisonbeginn Partner der Raubmöwen und hatte bereits im Vorfeld des Lizenzierungsverfahrens schnell und unbürokratisch geholfen. Frank Barthel bedankte sich bei Frank Schumacher, dem Vorsitzenden des Vorstandes der Sparkasse zu Lübeck, für das Engagement bei den Raubmöwen. Barthel betonte dabei, dass es ihm sehr wichtig sei, einen so verlässlichen Partner gewonnen zu haben.

Der 1. Vorsitzende des TSV Travemünde, Markus Hellwich, beschrieb die Zusammenarbeit mit der Sparkasse zu Lübeck beim Hallenneubau am Travemünder Rugwisch als sehr harmonisch und nutzte die Gelegenheit, um sich auch für die finanzielle Unterstützung der Sparkasse zu Lübeck bei diesem Projekt zu bedanken.

Aus Sicht der Sparkasse zu Lübeck begrüßte Frank Schumacher ausdrücklich die Zusammenarbeit mit der Travemünder Bundesliga-Mannschaft. Sport sei aus seiner Sicht ein wichtiger gesellschaftlicher Faktor: „Im Sport benötigt die Breite die Spitze, um auf Dauer attraktiv und erfolgreich zu sein. Deshalb ist das Engagement bei den Raubmöwen richtig; und es ist wichtig, nachhaltig zu unterstützen.“ Der Vorstandsvorsitzende weiter: „Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Attribute in der Arbeit der Sparkasse zu Lübeck; deshalb ist die Zusammenarbeit mit dem Travemünder Team als ein Anfang zu betrachten. Auch, wenn nun ein Ein-Jahres-Vertrag geschlossen wurde, ist es nicht die Absicht der Sparkasse zu Lübeck, nach diesem Jahr wieder getrennte Wege zu gehen.“

Nach dem offiziellen Ende der gelungenen Veranstaltung lud der Vereinsvorsitzende Hellwich zu einer Erfrischung ins Travemünder Vereinsheim. Diese Einladung wurde von allen Anwesenden gern angenommen. So ergab sich in angenehmer Runde die Möglichkeit zu dem einen oder anderen lockeren Gespräch.

Auf dem Foto von links nach rechts: Frank Barthel, Frank Schumacher, die Raubmöwen Mareike Vogel, Jenny Stapelfeldt, Charline Röhr und Leonie Wulf, Andreas Schmalfeld (Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Travemünde) sowie Markus Hellwich.
 
 
 
 

Zurück