Letztes Heimspiel der Saison

Nicht wie gewohnt um 16:30 Uhr sondern um 17:30 Uhr ist am Samstag dem 09.05.2015 der Anpfiff zum letzten Spiel der Saison 2014/2015 der 2. Handballbundesliga der Frauen in der Travemünder Steenkamphölle.

 

Zu Gast ist der Tabellensechste TV Nellingen, die Gäste müssen aus Baden-Württemberg knapp 800km anreisen. Die letzten beiden Spiele konnten die „Schwaben Hornets“ keine Punkte verbuchen und man kann davon ausgehen, dass die lange Anreise Motivation genug ist nicht mit leeren Händen nach Hause zu fahren. Unabhängig vom Ausgang der Partie wird am Ende in jedem Fall der sechste oder siebte Rang für Mannschaft von der Schwäbischen Alb feststehen.

 

Die Raubmöwen haben sich vorgenommen die sportlich schlecht verlaufene Saison mit einer guten Leistung im letzten Spiel ein wenig wett zu machen.

 

„Für uns ist die Saison gelaufen, Nellingen steht auf einem guten Mittelfeldplatz es sieht vermeintlich nach einem Spiel um die „goldene Ananas“ aus … ich glaube aber nicht dass es das auch wird. Die Mannschaft will sich erhobenen Hauptes aus der 2. Liga verabschieden und nochmal richtig Gas geben und sich damit bei den Fans und Zuschauern bedanken. Ausserdem können wir einen Sieg als Katalysator für die anschliessend stattfindende Saisonabschlußparty gut gebrauchen !“ ist Teammanager Frank Barthel optimistisch.

 

Die Raubmöwen würden sich über viele Zuschauer freuen mit denen nach dem Spiel auch noch der Saisonabschluss gefeiert werden soll. Anpfiff ist am Samstag 09.05.2015 um 17:30 Uhr in der Senator-Emil-Possehl-Halle am Travemünder Steenkamp.

Zurück